für Teilnehmer der AUsbildung

Das Absolventen-Netzwerk über Slack

Ihre Vorteile kurz Erklärt

Die Community-Plattform: Slack

Slack ist ein Kommunikationswerkzeug für Unternehmen. Es wird vor allem in Startups eingesetzt um die geschäftliche Kommunikation der Mitarbeiter an einem Ort zu bündeln und den E-Mail Versand zu reduzieren. Es bietet viele Funktionen – nach Themen getrennte Kanäle, Dateiversand und sogar eine Telefonie-Funktion. 

Wie nutzen wir Slack in der Community?

Als Teilnehmer der Coaching Ausbildung erhalten Sie exklusiv Zugriff auf die the key – Community Gruppe. Dort können Sie sich mit anderen Teilnehmern und den Trainern der Ausbildung austauschen.  Als Themen kommen in Frage:

  • die Ausbildung selbst
  • weiterführende Informationen
  • Tipps & Tricks von und für andere Coaches
  • Anfragen an andere Mitglieder
  • Rückfragen an Trainer
  • interessantes Lesematerial
  • uvm.

Außerdem veröffentlichen wir in der Gruppe regelmäßig Neuigkeiten rund um die Ausbildung und weitere Tätigkeiten von the key.

Warum nicht WhatsApp oder ähnliche Tools?

WhatsApp hat zwei grundlegende Probleme. Es ist nicht auf geschäftliche Kommunikation ausgelegt und ist datenschutzrechtlich höchst bedenklich. Damit Sie als Teilnehmer der Ausbildung sicher und effektiv kommunizieren können, nutzen wir Slack. Effektiv ist Slack vor allem aufgrund zahlreicher kleiner Zusatzfunktionen.

Muss ich etwas installieren?

Nein, Slack funktioniert vollständig im Browser. Jedoch können Sie sowohl ein Desktop-Programm als auch eine App installieren, um jederzeit auf die Gruppe zugreifen zu können.

Muss ich etwas bezahlen?

Nein, Slack ist eine kostenlose Leistung die Sie im Rahmen der Inklusivleistungen zur Ausbildung erhalten.

Wie trete ich der Slack-Gruppe bei?

Wenn Sie als Teilnehmer der Ausbildung beitreten wollen, geben Sie einfach in untem stehenden Formular Ihren Namen und Ihre E-Mail ein. Sie erhalten dann (nach Prüfung durch einen Administrator) eine Einladungs-Email mit grundlegenden Informationen und Ihrem persönlichen Zugang: