Kostenlos zur Ausbildung – Ihr Eintrag in der Coachdatenbank von the key

Coaching Ausbildung bestanden und was nun?

Viele angehende Coaches konzentrieren sich vor und während Ihrer Ausbildung erst einmal auf den erfolgreichen Abschluss. Nach bestandener Leistungsüberprüfung geht es dann allerdings für viele Business Coaches darum, das eigene Know How auch nach außen hin professionell zu präsentieren. In diesem Zusammenhang kommt man an der eigenen Online-Präsenz nicht vorbei. Doch der eigene Webauftritt ist zu Beginn mit einigen Kosten verbunden. Für viele Berufseinsteiger eine noch unüberbrückbare Hürde. Nur wird es mit den ersten Aufträgen schwer, wenn potenzielle Klienten nach einem googeln und keinerlei Ergebnisse erscheinen. Ein Teufelskreis…

Hierfür bietet die Coachdatenbank der the key – Community eine erste Lösung. Jeder Ausbildungsteilnehmer erhält zusammen mit seiner Mitgliedschaft in der the key – Community und den damit verbundenen Leistungen auch den Eintrag in der Coachdatenbank – kostenlos und exklusiv für Absolventen der Ausbildung zum zertifizierten Business Coach (IHK). Hinter dieser und allen anderen Zusatzleistungen steckt die klare Zielstellung, nicht nur Coaches auszubilden, sondern diese dabei zu unterstützen, als Coach erfolgreich zu sein.

Aktuell in der Beta-Phase – nach Ihrer Coaching Ausbildung

Da die Datenbank der the key – Community mit einigen Features ausgestattet ist, die viele andere Datenbanken des Coaching Marktes nicht bieten, werden diese Eigenschaften im Jahr 2018 getestet. Ziel ist, die Datenbank ab dem 01.01.2019 voll funktionsfähig online zu haben. Das bedeutet für Sie, dass Sie zum Zeitpunkt Ihrer bestandenen Ausbildung ein vollständiges Profil einstellen können.

Welche Vorteile hat Ihr Online-Profil gegenüber anderen Datenbanken:

Vorteil 1 – kostenlos für Absolventen:

Der Profileintrag ist für alle Teilnehmer der Ausbildung ein Leben lang kostenlos. Damit erhalten Sie nach Abschluss der Ausbildung einen ersten hochwertigen Webauftritt, sodass die Profilseite bei Google erscheint, sobald jemand nach Ihrem Namen googelt.

Vorteil 2 – geprüfte Qualität:

In der Datenbank werden ausschließlich Coaches gelistet, die die 12 Monate Ausbildung zum zertifizierten Business Coach bei the key erfolgreich absolviert haben. Hintergrund ist die Vertriebsidee, dass sich Menschen und Unternehmen, die auf die Methode von the key aufmerksam werden, auf dieser Seite den the key – Coach in Ihrer Nähe suchen können. Daher auch die Domain www.thekey.coach – suche den “thekey . coach” in Deiner Nähe.

Vorteil 3 – Videos im Profil:

Im Profil können bis zu 6 Videos eingestellt werden. Eine Funktionalität, die viele Datenbanken nicht bieten. Allerdings sind Videos für den Vertrauensaufbau zu einem Dienstleister im Internet fast schon unverzichtbar. Die meisten Menschen, wollen sich erst einmal ein Bild von Ihrem zukünftigen Coach machen, bevor Sie Kontakt aufnehmen.

Vorteil 4 – Kundenfeedbacks einstellen

In Ihrem Profil können Sie bis zu 3 Feedbacks von zufriedenen Klienten einstellen. So können sich Ihre Interessenten im Profil auch ein Bild davon machen, welche positiven Erfahrungen andere Menschen mit Ihren Leistungen als Coach gemacht haben.

Beispielprofil ansehen

Veröffentlichen Sie BLOG-Artikel und erhalten Sie mehr Reichweite

Als Absolvent der Ausbildung erhalten Sie die Möglichkeit, auf der Coachdatenbank BLOG-Artikel zu veröffentlichen. Diese Artikel werden dann unten in Ihrem Profil eingeblendet und bieten Ihnen eine zusätzliche Chance, Vertrauen zu den Besuchern Ihres Profils aufzubauen.
Darüber hinaus ist die Hauptseite der Plattform so gestaltet, dass die neuesten BLOG-Artikel immer oben erscheinen. Somit können auch Menschen auf Ihre Artikel aufmerksam werden, die Sie noch nicht kennen. Dieser Effekt tritt insbesondere dann auf, wenn sehr viele Coaches auf der Seite bloggen und Reichweite generieren.

Beispielartikel lesen

Präsentieren Sie Interessenten, wie Sie arbeiten:

Im Rahmen einer Studie der Harvard Business School in Zusammenarbeit mit der Harvard Medical School haben Joyce Bono und Jennifer Wenson Unternehmen befragt, nach welchen Kriterien sie einen Coach engagieren. Das wichtigste Kriterium war für 65% der Befragten, dass der Coach bereits Erfahrung in ähnlich gelagerten Fällen hat. An zweiter Stelle kommt für 61% der Befragten direkt, dass der Coach nach einer klaren Methode vorgeht. Die Befragten erwarten, dass ein Coach Ihnen zeigen kann, wie er sie von A nach B bringt. Weil die Trainer, Berater und Coaches, die im Auftrag der the key – Unternehmensgruppe deutschlandweit kleine und mittelständische Unternehmen entwickeln, in der Praxis die gleiche Erfahrung gemacht haben, bietet die Coachdatenbank auch die Möglichkeit, Einblick in 2 der wesentlichen Arbeitsweisen eines the key – Business Coaches zu nehmen.

Das the key – System

Das Modell the key – Menschenkenntnis

Sie sind am einzigartigen Gesamtpaket interessiert und möchten erfahren, wie auch Sie Förderung für die Coaching Ausbildung erhalten können? Nutzen Sie jetzt den kostenlosen Fördermittelcheck:

bis zu 90% Fördermöglichkeiten je nach Bundesland

 
 

Durch die IHK Zertifizierung bezuschussen viele Bundesländer die Ausbildung. In einigen Ländern sogar mit 70 - 90%. Nutzen Sie die Möglichkeit, unverbindlich und kostenlos von the key prüfen zu lassen, welche Fördergelder auch für Sie verfügbar sind. Füllen Sie dazu einfach das Formular aus. Ein Ausbildungsberater meldet sich dann schnellstmöglich bei Ihnen. Schreiben Sie alternativ eine Mail oder rufen Sie einfach unter +49 30 86 20 00 66 an.

Ihr Name (Pflichtfeld):

Ihre Email (Pflichtfeld):

Ihre Telefonnummer (Pflichtfeld):

Ihre Nachricht (zB. Wunschrückrufzeit):

});add_action("wp_head", function () { ?>